Empfangsempfindlichkeit / Sensitivity von WLAN-Geräten

Der Unterschied der Empfangsempfindlichkeit zwischen Geräten verschiedener  Hersteller ist erheblich.
Ein Umstand, auf den die wenigsten achten. Alle sehen immer nur auf die Sendeleistung. Dabei sind hierbei die Unterschiede zwischen den Geräten weit weniger ausgeprägt.


Geräte mit 6dB mehr Empfangsempfindlichkeit haben bereits die !doppelte! Reichweite, bei 12dB !vierfache! Reichweite.

Die Empfangsempfindlichkeit ist von der Datenrate abhängig. Nur wenige Hersteller haben detailierte Angaben dazu und manche verweigern ausdrücklich Angaben dazu.

Technisch machbar sind heute etwa -99dBm bei 1-2Mbps. Bei diesem möglichen Wert  führen viele Geräte ein erbärmliches Schattendasein.

Eine Anfrage bei Linksys Deutschland nach den Daten für die Geräte WRT54G, WAP54G sowie WAG54/WAG354 erbrachte mir die Antwort, daß dazu keine Werte zur Verfügung gestellt werden können, da diese Informationen nicht öffentlich seien.

Meine Meinung dazu:
Wer gute Daten vorweisen kann, braucht die Öffentlichkeit nicht scheuen, ganz im Gegenteil, sie sind die beste Werbung. Nur bei mäßigen Gerätedaten kann dies eine vernünftige Unternehmenspolitik sein.
Meine Empfehlung:
Kaufen sie Geräte, von denen sie die Daten kennen, nur so wissen sie auch, ob sie was gutes bekommen und brauchen bei Problemen nicht rätseln, ob es möglicherweise ein Schwachpunkt des Geräts ist.
Wer preisbewußt einkauft, wird auch feststellen, daß Geräte mit guten Daten keinesfalls unerschwingliche Preise haben. Als Beispiel seien nur der AWUS036H von Alfa Network und der Stick Zioncom WL0162 genannt (siehe unten).

Diese Tabelle gibt einen kurzen Überblick, was man erwarten kann und verdeutlicht auch die erheblichen Unterschiede zwischen den Geräten/Herstellern.
IEEE 802.11g ist abwärtskompatibel zu IEEE 802.11b. IEEE 802.11g deckt somit immer auch IEEE 802.11b ab.
IEEE 802.11n-Geräte haben systembedingt etwas niedrigere Empfangsempfindlichkeit. Wer daher Wert auf große Reichweite legt, nimmt b/g-Geräte. Wlan-Standards
Geräte mit guter Empfangsempfindlichkeit sind rot markiert.

Gerät/
Markenname
® viele Hersteller haben eingetragene Markenzeichen
Chipset
2,45GHz
1/2/5,5/11Mbps
IEEE 802.11b
2,45GHz
6/9/12/18/24/
36/48/54Mbps
IEEE 802.11g
5GHz
IEEE 802.11a
dB-Out
IEEE 802.11b
dB-Out
IEEE 802.11g
dB Antenne
Buffalo
WLI-CB-G54HP
125Mbps:-70dBm
54: -70dBm
17dBm 15dBm
Buffalo
WHR-HP-G54
1Mbps:-94dBm 17dBm 16dBm 2dBi SMA-RP
OvisLink® AirLive WL-5460AP

RTL 8186 -86dBm -70dBm
16dBm 12dBm +4dBi
LANCOM L-310agn Wireless 1Mbps:-96dBm
11Mbps:-91dBm
19dBm am Antennenausgang SMA-RP- Polarisations-
diversity-Antenne
3Com® OfficeConnect® Wireless 54Mbps 11g Compact USB Adapter

11: -74dBm
5.5: -87dBm
2: -87dBm
1: -91dBm

54: -70dBm
48: -71dBm
36: -76dBm
24: -80dBm
18: -83dBm
12: -86dBm
9: -87dBm
6: -87dBm

19dBm
17dBM(6,9,12,18,
24,36Mbps)
15dBm(48,54Mbps)
PCB
(printed circuit board antenna)
3Com® Wireless LAN Access Point 7250

1: -91dBm
2: -89dBm
5.5: -87dBm
11: -83dBm
12: -81dBm
24: -80dBm
36: -75dBm
54: -68dBm


17 dBm depending on bit rate

3Com® Wireless LAN Access Point 8250

1: -96dBm
2: -94dBm
5.5: -92dBm
11: -88dBm
12: -86dBm
24: -85dBm
36: -80dBm
54: -73dBm


17 dBm depending on bit rate External antenna options available
3Com® Wireless LAN Access Point 8750

1: -96dBm
2: -94dBm
5.5: -92dBm
11: -88dBm
12: -86dBm
24: -85dBm
36: -80dBm
54: -73dBm
6: -84dBm, +/-2dBm (depending on band)
12: -82dBm
36: -73dBm
54: -66dBm

17 dBm depending on bit rate
3Com Wireless 7760 11a/b/g POE Access Point

1: -95dBm
2: -92dBm
5.5: -91dBm
11: -88dBm
12: -86dBm
24: -81dBm
36: -77dBm
54: -72dBm
6: -87dBm
12: -84dBm
24: -79dBm
36: -75dBm
54: -71dBm

17 dBm depending on bit rate 2dBi Antennen abnehmbar an SMA-RP-Buchsen
DLink DAP-1160 1Mbps: -88 dBm  16dBm 2dBi Antenne an SMA-RP-Buchse
PheeNet® PCMCIA-Karte WL-0011RT

2: -87dBm
11: -80dBm


18dBm


CISCO® cards Aironet 350
11: -85 dBm
5.5: -89 dBm
2: -91 dBm
1: -94 dBm





Belkin® router/AP
11: -78 dBm




ZyXEL G-102 802.11b/g CardBus

-89dBm@11Mbps
-73dBm@54Mbps

20dBm
@11Mbps

Internal Patch Antenna
REPOTEC RP-WU1705
USB-Gerät

1Mbps: -88dBm, 2Mbps: -83dBm
5.5Mbps: -79dBm, 11Mbps: -70dBm
12Mbps: -76dBm, 24Mbps: -71dBm
36Mbps: -67dBm, 54Mbps: -62dBm

16dBm (OFDM) / 18dBm (CCK)
Antenne (5dBi?) abnehmbar








PCMCIA-Karten
mit TOP-Leistung







NEC Warpstar Aterm WL54AG
Chipsatz: Atheros
802.11a, b, g


1MB: ca.-95dbm

18dBm

ext. Antenne über Hirose MS147-Stecker (!schwer erhältlich!)
ORINOCO® Classic Gold PC Card, Hermes1 Chipsatz
(
kompatible: Proxim, D-Link, Dell, Avaya, ...) 802.11b

1: -94dBm
2: -91dBm
5.5: -87dBm
11: -82dBm


15dBm
intern 2dBi + MC-Card-Stecker für ext. Antenne
Proxim Orinoco Gold 8470WD
Chipsatz: Atheros
 802.11b, g

1: -94dBm
2: -91dBm
5.5: -87dBm
11: -82dBm


19.4dBm
intern 2dBi + MC-Card-Stecker für ext. Antenne
Senao NL 2511 EXT2
Chipsatz: Prism 2.5
802.11b


1MB: -95dbm

23dBm

Antennenmodul MMCX-Stecker oder ext. Antennen
UBIQUITI
Super RangeCardbus
Chipset:
AR5213 MAC/BB
AR5112 ROC

1M:-96dBm
2M:-95dBm
5,5M:-91dBm
11M:-91dBm
jeweils +/-2dB
6M:-93dBm
9M:-92dBm
11M:-91dBm
12M:-90dBm
18M:-89dBm
24M:-85dBm
36M:-82dBm
48M:-76dBm
54M:-73dBm
jeweils +/-2dB
6-24M:20dBm
36M:19dBm
48M:18dBm
54M:16dBm
jeweils +/-1dB
1-11M:24dBm
+/-1dB

(ist mit !300mW! angegeben )
1-24M:24dBm
36M:23dBm
48M:22dBm
54M:20dBm
jeweils +/-1dB
ext. Antenne über MMCX-Stecker
Z-Com XI 325HP+
Chipsatz: Prism 2.5
802.11b


1MB: -96dbm

24,7dBm = !300mW!

Antennenmodul MMCX-RP-Stecker oder ext. Antennen








USB-Geräte mit abnehmbarer Antenne







Alfa Network
AWUS036H
Chipsatz: Realtec RTL8187L
Windows + Linux 2.6
IEEE802.11b
1MB: -96dbm
11MB: -91dBm
6M:-91dBm
9M:-85dBm
12M:-82dBm
18M:-81dBm
24M:-80dBm
36M:-78dBm
48M:-71dBm
54M:-66dBm
27dBm (=500mW) 2dBi-Antenne abnehmbar,  SMA-RP-Buchse
Senao NUB 362 EXT
IEEE802.11b
1MB: -96dbm
11MB: -91dBm
IEEE802.11g
6Mbps@ -91dBm;
54Mbps@ -76dBm


22dBm
2dBi-Antenne abnehmbar,  SMA-RP-Buchse
Ovislink WL-5480USB 54 Mbps: typisch -72dBm
11 Mbps: typisch -85dBm

IEEE 802.11g: 15 dBm typisch
IEEE 802.11b: 17 dBm typisch
5dBi Antenne abnehmbar,
SMA-RP-Buchse


USB-Sticks haben meist wenig Performance - Es gibt sogar welche mit ext. Antennenanschluß
Jedoch hier einer mit Spitzendaten und externem Antennenanschluß, zudem günstiger Preis:

Zioncom WL0162
USB-Stick mit
SMA-RP-Antennenbuchse
802.11b: 1M -101 dBm, 11M -95 dBm
802.11g: 54M -76 dBm
802.11n: 130M -75 dBm
Sendeleistung: bis zu 27 dBm (11b), einstellbar
Chipsatz Ralink RT3070L


Mit hoher Sendeleistung des eigenen Geräts, kann die schlechte Empfangsempfindlichkeit eines HotSpots / Routers / Basisstation / usw. ausgeglichen werden. Neben einer hohen Empfangsempfindlichkeit ist daher eine hohe Sendeleistung des eigenen Gerätes nützlich.
Hier die ausführliche Beschreibung dieses Zusammenhangs: High-Power-WLAN-Geräte / -USB-Geräte / -USB-Antennen


Alle Angaben sind ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Es wird empfohlen, auch weitere Informationsquellen zu nutzen.
Freue mich über alle Hinweise zur Erweiterung der Tabelle. email: brennpunkt-srl@web.de
Friedrich Rappl, Valea Cernatului 47, RO-505600 Sacele