Tipp: Antenne an USB-Stick sicher anschließen

Wie vermeide ich die Zerstörung von Stick und Antennenstecker?

Eine Info des e-shops von Brennpunkt S.R.L. / Ing. Friedrich Rappl brennpunkt-srl@web.de



So vermeidet man Beschädigungen durch versehentlichen Zug am Antennenkabel!



Den Stick über USB-Kabel mit dem Computer verbinden.
Antennenkabel und USB-Kabel auf gemeinsamen Untergrund (z.B. an der Wand) befestigen.

Kräfte am Antennenkabel wirken damit nicht auf die Antennenbuchse im Stick und Stecker.

Wer Antennenkabel und Stick so am Computer anschließt, riskiert Stick und Antennenstecker zu schrotten!





Das Antennenkabel mit seinem Stecker wirkt wie ein Hebel an der Antennenbuchse im Stick.
Wird das Kabel gebogen oder daran gezogen, wirken große Kräfte auf Stecker und Antennenbuchse.

Nicht selten wird dabei die gesamte Buchse aus dem Stick gerissen. Der Stick ist damit unbrauchbar (funktioniert auch mit interner Antenne nicht mehr). Im glimpflichsten Fall ist nur der Stecker kaputt.



Haftungsausschluß:

Unsere Webseiten dienen der Information. Wir übernehmen keinerlei Haftung für eventuelle Schäden, die durch die Anwendung der Information zustande kommt. Die Webseiten wurden nach bestem Wissen zusammengestellt, es wird jedoch keine Haftung für die Richtigkeit sowie für die Aktualität der Information übernommen. Es wird jedem empfohlen, weitere Quellen zu nutzen.